Anfahrt   |  Kontakt   |  Impressum   |  Links
Der Verein Termine Training Presse Fotogalerien Fahrer Archiv Sponsoren Downloads

BMX-Spektakel in K-Town auf RegioTV

Video
 

 

BDR-Lizenzantrag

BMX-Lizenzantrag NEU (Download): Formular Lizenzantrag

 

Den Lizenzantrag für die neue BMX-Saison 2015 könnt ihr hier herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und mit Bild bis zum 02.12.2014 an die Geschäftsstelle schicken oder abgeben:

 

Skizunft Kornwestheim, Aldinger Str. 137, 70806 Kornwestheim

 

BMX-Lizenzantrag WIEDERHOLUNGSANTRÄGE:

 

Die Lizenzwiederholungsanträge werden euch von der BMX-Abteilungsleitung per E-Mail zugesandt. Bitte diese Anträge bis 02.12.2014 an die Geschäftsstelle (siehe oben) schicken oder abgeben.

 

Wir freuen uns auf die neue BMX-Saison 2015!

 

 

Wintertraining

Ab 10. November Wintertraining montags im OSP Sportspeicher in Bad Cannstatt mit Kurt Reinold.

 

Training Sommersaison (Basic/ Beginners & Lizenz):

 

Dienstag
                  
17.00 - 19.00 h
               
Trainer: Kurt Reinold
Donnerstag 

17.00 - 19.00 h

                    
Trainer: Kurt Reinold


In den Ferien findet dienstags und donnerstags kein Training statt!

Letzter offinzieller Trainingstag vor der Wintersaison  Donnerstag 23.10.2014.

 

Ab dem 10. November ist montags Training im OSP-Sportspeicher in Bad Cannstatt  von 18.00-20.00 Uhr mit Kurt Reinhold.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer denn die Halle wird von uns angemietet.

Weiterhin wird voraussichtlich  am Freitag das Hallentraining ab 18.15 h--19.45 in der Bolzschule wie im letzten Jahr in Kornwestheim stattfinden.

(letztendlich liegt uns die offizielle Bestätigung seitens des Hallenbelegungsplans noch nicht vor) deshalb mit Vorbehalt.  Wir freuen uns das Tim Stindl  sich bereit erklärt hat  dieses Jahr das Hallentraining mit Unterstützung von Sandra zu übernehmen.

 

BMX-Hallentraining auf der Bahn im OSP Sportspeicher:

Wann: 18.00h-20.00h ...einfach vorbei kommen ohne Voranmeldung.

Wo: Frachtstr. Bad Cannstatt

Kosten:

für Mitglieder der Skizunft Kornwestheim kostet ein Training 4,- € und für

Nichtmitglieder 7,--€ wie bereits in der letzten Wintersaison 2013/2014.

 

Training (Leistungstraining/Lizenz):

 

Mittwoch                        
17.00 - 19.00 h
                   
Trainer: Felix Killisch
Jeden 1. Mittwoch im Monat Timetrail
 Beg./LizTrainer: Christian Pavokovic

 

 Am Mittwoch 15.10. und 22.10.14  findet nur freies Training statt.


Unser Trainerteam:


 

       

 Teamleiter/

Trainingskoordinator

B-Trainer

Carsten Kober

Basic Di u.Do

C-Trainer

Kurt Reinold

Leistungstraining Mi

 Felix Killisch

Time Trail Mi

B-Trainer

Christian Pavokovic

 

 

 

Bundesliga Finale 2014 in Kornwestheim

 
BMX-BUNDESLIGAFINALE 2014
 
Bei strahlendem Sonnenschein und zahlreichen Zuschauern und Ehrengästen konnte unser  Rennwochende mit dem Time Trail und den letzten Wertungsläufen 7 und 8 zur Bundesligagesamtwertung durchgeführt werden
 
Der Stellvertreter des Vizepräsidenten des BDR Herr Peter Streng besuchte unser Event und er übergab die Pokale und Preisgelder den Tagessiegern am ersten Wertungstag. 
Auch der 1. Vorsitzende Herr Markus Gessl vom Sportverband Kornwestheim hat die Sportler begrüßt und bei den Wettkämpfen zugeschaut. 
 
Am zweiten Wettkampftag führte der ehrenamtliche Stellvertreter unserer Oberbürgermeisterin U.Keck  Herr Robert Müller die Siegerehrung der BMX-Sportler durch. Es wurden ca. 150 Pokale
und  dazu noch Preisgelder an die Tagessieger und die vorderen Platzierungen der Gesamtwertung der Bundesliga übergeben. 
Wir freuen uns das wir den Präsideneten des WRSV Hans Lutz begrüßen durften sowie Dieter Simons vom WRSV Radsportbezirk Stuttgart.
 
Folgende Ergebnisse wurden erzielt:
Time Trail weibl. Klasse (Sa.)               U9 männlich                                 U13 (So)      
1. Sandra Pavokovic (41.129 Sek.          10. Platz(Sa) Louis Mast                2. David Szell
Time Trail Jugend männlich:                 6. Platz (So)Louis Mast                6. Jann Deininger
 4. Kay Stindl (39,405)                                                                                  13. Jakob Dannemann
 
Cruiser Senioren III (So)                       U11 männlich                               Männer 17-29  
1. Platz Oliver Knoll                                 14. Platz Marko Kuttroff                 19. Tobias Grabscheit (Sa)
                                                                  U13 männlich (sa)                       14. Tobias Grabscheit (So)
Cruiser Senioren IV                               4. Platz David Szell,                      M40+
2. Klaus Schreiber (Sa)                           9. Platz Jann Deininger                  5. Oliver Knoll ( Sa.)
1. Klaus Schreiber (So)                          17.Platz Jakob Dannemann 
 
Weibliche Klasse (Sa)                          Weibliche Klasse (So)
1. Platz Regula Runge                           1. Platz Regula Runge
2. Platz Sandra Pavokovic                     2. Platz Hege Idsoe
3. Platz Leonie Schuster                        3. Platz Leonie Schuster 
Komplette Ergebnisse www.rad-net.de
 
Presseartikel Ludwigsburger Kreiszeitung 08.10.2014
"Zahlreiche Starter, tolles Wetter und jede Menge Zuschauere: Beim 2-tägingen BMX-Bundesligafinale war auf der BMX-Strecke der Skizunft und des Olympiastützpjnktes Stuttgart in Kornwestheim einiges geboten"
     
 Presse

bilder
 

 

Bundesliga / Beginners-Cup 2014 in K'town

 

 

Als Veranstalter der

 

Finalläufe zur BMX Bundesliga 2014 am 04./05. Oktober 2014

 

läd die Skizunft Kornwestheim e.V. - Abteilung BMX - alle Rennsportbegeisterten am Wochenende zum 04./05. Oktober 2014 herzlichst ein.

Dieses international ausgeschriebene Ereignis wird als das Highlight der diesjährigen BMX-Saison bei den Athleten gehandelt. Hier gilt es die letzten Punkte für die Gesamtwertung, durch erfolgreiche Tagesergebnisse, zu bestreiten. 

 

Auch gibt es Pokale für die Beginners auf dem Podest sowie Urkunden für die ersten Acht beim

 

Beginners-Pokalrennen am 04. Oktober 2014

 

Wir erwarten das Nationalteam Samstag und Sonntag in voller Besetzung, ebenso weitere BMX-Teams und Spitzensportler aus dem gesamten Bundesgebiet und internationalen  Umfeld. Die Besucher können ein spannendes Rennklima erwarten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

 

Der Eintritt ist kostenfrei! 

 

FRÜHSTÜCKSANGEBOT!

Es besteht die Möglichkeit am Freitag an unserer Küchentheke Campingbrötchen zum Frühstück zu bestellen. Ausgabe der Brötchen Samstag und Sonntag ab 7.15 h. 

Natürlich wird auch ein reichhaltiges Frühstück wird für die Camper angeboten. 

 

Zeitplanänderung:

Freitag 03.10.bereits Training am 16.00 Uhr mit Bundestrainer Florian Ludewig.

Der Zeitplan wurde um eine Stunde nach vorne verschoben.

 

ZEITPLAN - Download

 

CAMPING - Anmeldung

  

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN:    Altes Rathaus      Hotel Hasen

 


 

 

 

BaWü-Cup Betzingen


6 mal ist Kornwestheim wieder auf dem Treppchen!

4 mal davon auf Platz 1.

In Betzingen haben wir mit 20 Fahrern bei bestem Wetter und toller Organisation einen spannenden Renntag erlebt. Unser jüngster Neueinsteiger, Theo Heidebrecht hatte in Betzingen sein Debüt in den Vorläufen der Anfänger U 7. Isabella Siebert schaffte es trotz Sturz auf den 3. Platz im Finale.

Tim Stindl, Oliver Knoll, Mathias Siebert und Klaus Schreiber sorgten für die Tagesbestwertungen!

BaWü-Cup Betzingen

 

 

Ergebnisse

 

Anfänger - U 7, m/w
Siebert Isabella Vorläufe: 1. 1. 4. -> Halbfinale: 2. -> Finale: 3.
Heidebrecht Theo Vorläufe: 4. 5. 5.
 

Anfänger - U 9, m/w
Nordstrøm Jakob Vorläufe: 4. 4. 4.
Grunwald Kai Vorläufe: 4. 3. 5.
 

Anfänger - U 11, m/w
Siebert Matthias Vorläufe: 1. 1. 1. -> Halbfinale: 1. -> Finale: 1.

 
Anfänger - Schüler, m/w
Nuspl Timo Vorläufe: 3. 3. 2. -> Finale: 4.
Witt Valentin Vorläufe: 4. 4. 4.
Friedrich Philipp Vorläufe: 5. 5. 4.

 
Anfänger - Jugend+, m/w
Friedrich Tim Vorläufe: 2. 3. 1. -> Finale: 3.
Grunwald Michael Vorläufe: 2. 2. 2. -> Finale: 4.

 
20Z - U 9, männlich
Mast Louis Vorläufe: 3. 3. 3. -> Finale: 5.

 
20Z - U 11, männlich
Kuttroff Marco Vorläufe: 3. 3. 2. -> Halbfinale: 4.

 
20Z - U 13, männlich
Szell David Vorläufe: 3. 3. 1. -> Halbfinale: 1. -> Finale: 6.
Deininger Jann Vorläufe: 4. 4. 4.

 
20Z - 30+, männlich
Schreiber Klaus Vorläufe: 4. 4. 4.

 
20Z - Junior+, männlich
Stindl Tim Vorläufe: 2. 1. 1. 1.

 
Cruiser - Senioren III
Knoll Oliver Vorläufe: 1. 1. 1. 1.
Schwarz Marco Vorläufe: 3. 3. 3. 3.


Cruiser - Senioren IV
Schreiber Klaus Vorläufe: 1. 1. 1. 1.

 

 

3-Nations-Cup-Zolder 13./14. September 2014

Sandra Pavokovic holt sich den GESAMTSIEG

 

  

 v.l.: Marie Hossay

       Sandra Pavokovic

       Jone Vangodsenhoven

 Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung - 24.09.2014
  
 Kay Stindl/Sandra Pavokovic
 Jakob Dannemann

 

 

 

BaWü-Cup Bühlertal 07.09.2014

 Super Ergebnisse vom K'town-Team in Bühlertal

 

9 Fahrer am Start und davon 6 Podestplätze!!!

 

1. Platz: Tim Stindl

1. Platz: Klaus Schreiber

1. Platz: Michael Grunwald

 

2. Platz: Tim Friedrich

3. Platz: Henry Tutsch

3. Platz: Marco Schwarz

 
  

Mit Trophäen gut geschmückt wurden WRSV BMX Fachwart Wolfgang Kober (links) und Hans Schmid (rechts)  BMX-Sprecher bei Rennveranstaltungen beim 30-jährigen Jubiläum im Bühlertal. Gratulation und Dank an unsere  ehrenamtlichen Skizunft-Akteure im BMX-Rennsport!

 

 

Trainingscamp

 

 

BMX-Trainingscamp am 06./07. September 2014

für Lizenzfahrer und Beginners.

 

Das Bundesligafinale mit Beginners-Pokalrennen am 04./05 Oktober naht und unser Kornwestheimer Trainerteam möchte euch die Gelegenheit geben unseren brandneuen BMX-Race-Track von Olympiabahnbauer

Tom Ritzenthaler kennenzulernen.

 

Jetzt anmelden zum 2-tägiges Trainingscamp in den Sommerferien mit unserem Sportleiter und WRSV-Trainer Carsten Kober, Felix Killisch und Christian Pavokovic. (die Trainingstage sind auch einzeln buchbar)

 

Ride on!... Wir freuen uns auf euch!


Bitte das Anmeldeformular downloaden und per-Fax mit Unterschrift an die Fax-Nr. 07146/286482 senden.

 

Trainingscamp 2

 

 

 

4. Lauf zur Deutsch-Schweizer-Meisterschaft

 

David Szell ist in allen Rennen Erster

 

Unsere vier Teilnehmer Tim Stindl, Jakob Dannemann, David Szell und Regula Runge haben beim vierten Lauf zur Deutsch-Schweizer Meisterschaft überzeut.


(Quelle: Kornwestheimer Zeitung -. 14.08.2014)

 

 

BMX-World-Championship 2014 in Rotterdam

(Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 09. August 2014)

 

Sandra Pavokovic

 

         ... auf dem Weg ... BMX-World-Championship 2014

                                     vom 23.07. - 27.07.2014 in Rotterdam

 

Wir drücken die Daumen und wünschen Dir viel Erfolg !!!

 



 (Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 23.07.2014)

 

 

 

 

B A H N E R Ö F F N U N G am 17. Juli 2014

Neustart - BMX-Bahneröffnung 2014

 

The track is ready!

 

Eine Herausforderung für alle BMX-Sportler in Deutschland ist die brandneue BMX-Bahn nach ihrer Neugestaltung von dem weltbekannten Bahnbauer Tom Ritzenthaler aus den USA. Die Hindernisse perfekt geformt und neu gestylt,  so dass diese nun auf ein internationales Niveau gebracht wurden. Dies ist nur durch die Zusammenarbeit mit  BMX-Bundestrainer Florian Ludewig und dem BDR ermöglicht worden. Wir bedanken uns für diese Kooperation und für den Einsatz.

Auch für die Nachwuchs ist die Bahn bestens geeignet. Wir freuen uns auf viele BMX-interessierte Nachwuchsfahrer. Einfach mal zu den Trainingszeiten dienstags und donnerstags 17.00-18.30 h auf  unserem BMX-Race-Track am Freizeitpark in Kornwestheim vorbei kommen und nach dem Trainer fragen. 


 

 (Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 18.07.2014)

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

(Presseartikel aus der Ludwigsburger Kreiszeitung vom 18.07.2014)

 

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++

  

 

 

DM Vechta - 05./06. Juli 2014

DEUTSCHE BMX MEISTERSCHAFT 2014

 


Gratulation an Regula Runge, die als Siegerin im Time Trail den Deutschen Meistertitel erringen konnte und am Vortag den Vize-Meistertitel in der Elite Women Categorie. 

 

Gratulation an Sandra Pavokovic sie siegte in der Junior Women Categorie als schnellste Juniorin. Gleichzeitig Doppel-Bronzemedailliengewinnerin  in der Categorie Elite Women Race und Time Trail.


 

Im niedersächsischen Vechta fanden am Wochenende die Deutschen BMX-Meisterschaften statt. 3 BMX-Sportler der Skizunft standen auf dem Podium.

Am Samstag gingen die Cruiserfahrer an den Start und Klaus Schreiber konnte erneut aufs Podium fahren. Mit Rang 3 in der Seniorenklasse freute er sich mit Sandra Pavokovic, die ebenfalls Rang 3 am ersten Tag beim Rennen und am zweiten Wettkampftag beim Time Trail die Bronzemedaille in der Elite Women Categorie, einfuhr. Gleichzeitig konnte die Pure Factory Teamfahrerin damit als Siegerin in der Junior Women Klasse international UCI-Weltcuppunkte für sich verbuchen.

District-Teamfahrer Tim Stindl erwischte eine sehr starke Vorlaufgruppe und verpasste leider ein Weiterkommen in die nächste Runde. Sein Bruder Kay vom German Talent Team wartet auf den Startschuß nach seiner Verletzungspause, die er nach seinem Sturz einlegen mußte.

 

Unser Nachwuchsfahrer David Szell U11, Jakob Dannemann und Jann Deininger U13 zeigten ihr Können. Sie qualifizierten sich alle drei nach den Vorläufen für das Viertel- und Halbfinale. Jann Deininger gelang der Sprung ins Finale. Nach einem spannenden Rennverlauf fuhr er als sechster über die Ziellinie.

 

Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung - 11.07.2014

 

 

Skizunft Kornwestheim: Elite Women Race:

Regula Runge 2. Platz Race (3. von links) - Sandra Pavokovic 3. Platz Race (2. von rechts)

 
  Finale 6. Platz - Jann Deininger U 13  :)

 

  
   
 

Jann Deininger Finale 6.Platz

Jakob Dannemann Halbfinale

Klaus Schreiber 3. Platz Cr.

Sandra Pavokovic 3.Platz Elite

 David Szell im Halbfinale
 

 

Ba-Wü- und Beginners-Cup Lauf 6 - 22.06.2014

 

 

Sprungshow auf der Landesgartenschau

BMX-Sprungshow auf der Landesgartenschau in Schäbisch Gmünd

 


   
Bei gutem Wetter, einer wunderschönen Anlage und hilfreicher Unterstützung vor Ort durch das THW, konnten die Vertreter/innen von BMX-Kornwestheim eine tolle Sprungshow bieten. Mit Hans Schmid als Sprecher, Gert Radu, Regula Runge, Jann und Tom Deininger, Louis und Etienne Mast als Akteure wurde diese Vorführung schnell zum Puplikumsmagneten. Dank Oberbürgermeisterin Ursula Keck und Oberbürgermeister Richard Arnold, die sich als "Statisten" zur Verfügung stellten, bekam die Show Ihren Höhepunkt. Vielen Dank für diese gelungene Darbietung, Organisation und Verpflegung. Weitere Bilder könnt Ihr in gewohnter Weise auf unserer Fotogalerie anschauen.

 

 

 

B A H N S P E R R U N G

Luftbild von unserem neuen BMX-Race-Track

 

 


  

 

PRESSEARTIKEL

Kornwestheimer Zeitung - 17.06.2014

 
                       
 
  

Lutz Selle - Kornwestheimer Zeitung

Tom Ritzentahler - Bahnbau

Karin Gebauer-Pavokovic - Abteilungsleiterin

 ... es geht voran ...




   

 Let's start ...


          

 

 

TRAININGSBETRIEB:


In den Ferien findet keinTraining statt.

 

Aber natürlich haben wir uns Gedanken gemacht, welche Möglichkeiten es gibt, übergangsweise auf einer anderen Bahn zu trainieren. Dazu haben wir mit Strudelbachtal folgende Vereinbarung getroffen:

 

Dienstag, 24. Juni und 01. Juli von 17.00 - 18.30 Uhr

können wir Kornwestheimer Fahrer gemeinsam mit den Fahrern aus Strudelbach und ihrem Trainer Tom Löcher sowie Kurt Reinold in Nußdorf/Strudelbachtal trainieren.

 

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, donnerstags auf besagter Bahn des MSC-Strudelbachtal am WRSV-Traininge auf Anfrage teilzunehmen (ca. 10 € pro Trainingseinheit).

 

Falls ihr Fragen habt meldet euch einfach.

 

In Vorfreude auf unsere Bahn: Ride On!

 

Informationen zum Bahnumbau

 

 

Tom Ritzenthaler links im Bild

 
  

 

 

 

3-Nations-BMX-Cup Ahnatal 07./08. Juni 2014

Unsere Starter beim 3-Nations-BMX-Cup in Ahnatal

 

Beim international hochgratig besetzten 3-Nations-BMX-Cup in Ahnatal waren 550 Fahrer gemeldet.

Klaus Schreiber, Jakob Dannemann und Sandra Pavokovic stellten sich der internationalen Konkurrenz, sogar aus Australien waren die BMX-Sportler angereist.

Jakob Dannemann startete an beiden Tagen in der Nachwuchsklasse und schlug sich prächtig. Jakob fightete mit seinen Kontrahenten und es fehlte im letztenlich nur ein Platz zur Teilnahme im Viertelfinale. Unser routinierter Cruiser-Seniorenfahrer Klaus Schreiber schlug sich gut, kam aber beim Kopf-an-Kopf-Rennen im 3. Qualifikationslauf zum Sturz. Er startete trotz Blessuren und Prellungen im Halbfinale, schied dann aber leider aus.

Sandra Pavokovic fieberte dem Start am Sonntag entgegen, denn nur an diesem Tag konnten die Elite-und Juniorfahrer UCI Weltcuppunkte sammeln.

Sandra mußte mit den Elitefrauen gemeinsam am Gate stehen, da die Juniorwomenklasse mit der Elite startete. Sandra fightete mit der Australierin (555) und passierte sie in einem Qualilauf.

Da die Juniorwomenklasse separat gewertet wurde konnte sie ihren erste Juniorwomen Siegpreisgeld  1.Platz entgegen nehmen und damit 20 Weltranglistenpunkte für sich verbuchen.

 



 



 

 Jakob Dannemann
 Sandra Pavokovic
 Klaus Schreiber

 

 

 

Ba-Wü-Cup Bönnigheim 18.05.2014

Tim Stindl gemeinsam mit Olympiateilnehmer Maik Baier

auf seiner Heimbahn in Bönnigheim

 

Beim  5. Lauf zur Baden-Württembergischen Rennserie gingen 13 BMX-Racer aus K´town an den Start. Fünf BMXer errangen einen Podestplatz. Der Sieger unter den angetretenen 6 Lizenfahrern war Klaus Schreiber in der Cruiserklasse (Sen. IV). Tim Stindl war gut drauf und konnte hinter Elitefaher Maik Baier mit Rang 2 aufs Podest fahren. Marco Schwarz (Sen.III) in der Cruiserklasse erzielte Rang 3 und Marco Kuttroff verpasste mit Rang 4 nur knapp das Siegertreppchen. Genauso wie Tobias Grabscheit in der Jugend + Klasse Rang 4. Unser Jüngster in der Lizenzklasse Louis Mast (U9) fuhr auf Platz 6 im Finale und konnte als Aufsteiger für die Rangliste punkten.

 

Matthias Sieber, Fahrer in der Beginnersklasse U11 zeigte seinen Konkurrenten ausnahmslos in jedem Lauf sein Hinterrad und gewann alle Vorläufe, das Halbfinale und letztendlich auch im Finale. 

Unser jüngstes Mädchen Isabella Siebert (U7) schlug sich bravorös, Isabella erkämpfte sich den 3. Platz auf dem Siegertreppchen. U11 Racer Moritz Hartmann kam jeweils als Zweiter über die Vorläufe und schaffte die Qualifikation im Semifinale für das Finale.  Ins Ziel kam er als 6. Julian Grundmann erwischte ein starke Vorlaufgruppe als Jüngster und schied leider aus.

Als Drittplatzierter schaffte es Timo Nuspl in der Schülerklasse auf das heißbegehrte Siegerpodest. Valentin Witt in der gleichen Altersklasse Rang 7 und Liam Kunath Rang 10.

 

Für den nächsten Lauf 6 müssen die Kornwestheimer ins hessische Weiterstadt reisen um diesen zu bestreiten. Dort werden die BMXer eine international konkurrenzfähige Bahn vorfinden. Ein Highlight für die Ba-Wü-Fahrer...nichts wie hin am 15. Juni 2014. Ride on!

 

 

********* schöne Bilder vom Rennen findet ihr auf unserer Fotogalerie von Smail Mast*************

 

 

 

Bike Workshop

Jetzt anmelden zum Bike Workshop mit Marco Schwarz!

Am Samstag den 28. Juni 2014 könnt Ihr an einem BMX-Bahn Gelände zusammen mit Marco Schwarz von District7 einen Bike Workshop teilnehmen. Uhrzeit: 14.30 - 16:30 Uhr.

 

Themen sind die Pflege und Wartung des Bikes, z. B. richtiges putzen, Kette pflegen und spannen, Reifendruck, Bremsen, kleinere Reparaturen...
Jeder Teilnehmer hat Getränke und Snacks inkl. und ein kleines Geschenk gibt es auch!

 

Anmeldung bitte an elke.tutsch@web.de senden.

Bike Workshop 2014


 

 

Landesverbands-Meisterschaft 2014 - 11.05.2014

 

 BMX-LANDESVERBANDSMEISTERSCHAFT 2014 

 

 2 x Goldmedaille und 2 x Silbermedaille für die Skizunft 

 

Am 11. Mai fand die Baden-Württembergische BMX-Meisterschaft im Strudelbachtal statt.

Die Teilnahme ist Voraussetzung, um bei der Deutschen BMX-Meisterschaft in Vechta/Niedersachsen antreten zu dürfen.

Unser Team war mit insgesamt 18 Fahrern vertreten, die Hälfte davon Beginners. Alle kämpften um Ranlistenpunkte und Podestplätze, die Lizenzfahrer natürlich um den Titel des Baden-Württembergischen Meisters. 

Sandra Pavokovic gewann alle Rennen mit großen Abstand zum Verfolgerfeld in der Juniorenklasse weiblich. Regula Runge und Tim Stindl starteten in der Eliteklasse m/w. Tim verpasste nur knapp einen Podestplatz und Regula belegte gegen die Jungs Rang 8. Überraschungssieger in der Schülerklasse war Jann Deininger, er kämpfte sich übers Halbfinale bis ins Finale vor und zur Krönung des Tages wurde er Vize-Württembergischer Meister. Die Cruisersenioren zeigten alles was in ihnen steckt. Klaus Schreiber siegte und Marco Schwarz holte sich die Silbermedaille. Tobias Grabscheit belegte Platz 4 und Louis Mast Aufsteiger in die Lizenzklasse U9 mußte sich leider mit dem 6. Platz begnügen ebenso wie Marco Kuttroff U11. Jakob Dannemann U 13 scheiterte im Halbfinale.

Auch bei den Beginners hatten wir zwei Podestplätze zu bejubeln.

Tim Friedrich siegte  in der Jugendklasse und Timo Nuspl wurde Zweiter in der Schülerklasse- Bravo!!  Damit beste Voraussetzungen für die Lizenzklasse im nächsten Jahr.
 

  Ergebnisse  Beginners (So)
               Ergebnisse 20Z (So)                Ergebnisse Cruiser (So)

 

   RANGLISTE

 

 

Ba-Wü- und Beginners-Cup Lauf 3 - 10.05.2014

Strudelbachtal präsentierte Top Bahn 


Der Tag vor der Baden-Württembergischen Meisterschaft bescherte den Podiumssiegern eine tolle Überraschung. Eine Radkette in Form der Platzierungsnummer zierte den Holzsockel.  Über die  außergewöhnlich originellen Traophäen freuten sich die BMX-Sporler. "Endlich mal was anderes als ein Pokal" konnte man hören. 

Aufgrund des böigen Windes konnte man das eine oder andere Mal nicht zum Sprung ansetzen dennoch hat der Track viel Spaß gemacht wurde von den Kornwestheimer BMXern  vermeldet.

Zahlreich waren die Kornwestheimer Fahrer am Tag vor der LVM vertreten, insgesamt  19 gingen an den Start. Sehr erfreulich selbst die verletzten Fahrer wie David Szell und Kay Stindl, die zu einer Wettkampfpause gezwungen waren, waren vor Ort um ihre Vereinskameraden anzufeuern.



  

 

Ergebnisse  Beginners (Sa)
               Ergebnisse 20Z (Sa)                Ergebnisse Cruiser (Sa)

 

 

 

 

BMX-Bundesliga Lauf 1 & 2 in Kolbermoor - 03./04.05.2014

 BMX-Bundesliga-Saisonstart in Kolbermoor

 

Es trafen sich 277 BMX-Racer im bayrischen Kolbermoor zur Bundesliga-Saisoneröffnung.

Bei schwierigen Wetterbedingungen, Regen, Kälte  konnte der technisch anspruchsvoller Race-Track gut in Schuß gehalten werden.

Die Skizunft Kornwestheim war mit 7 BMX-Sportlern vertreten und konnte für die Gesamtwertung ordentlich punkten. Sandra Pavokovic siegte beim Time Trail deutlich mit 40.95 sek. und  gewann an beiden Wertungstagen alle Rennen souverän. Juniorenfahrer Tim Stindl belegte den 4. Platz beim Zeitfahren und erreichte in der starken Klasse Elite national den achten Platz im Finale. Am zweiten Wettkampftag erwischte er eine sehr starke Vorlaufgruppe und verpasste knapp das Weiterkommen ins Semifinale.

Auch Seniorenfahrer Matthias Uez erkämpfte einen Sieg am ersten Wertungstag, am Tag darauf stürzte er jedoch heftig im Finale am ersten Hindernis da sich sein Vorderrad aufgrund eines technischen Defekts verabschiedete. Nur mit  viel Glück und Dank seinem" Nace Brace" konnte er nach seinem kurzen Krankenhausaufenthalt noch am gleichen Tag die Heimfahrt antreten. Klaus Schreiber fand nach seiner langen Verletzungspause wieder zurück zu seiner alten Form und ergatterte mit Rang 3 einen Podestplatz am zweiten Tag des Rennwochenendes.

Unter 30 Starter in der U13 Altersklasse schafften unsere beiden U 13 Jungs Jakob Dannemann und Jann Deininger am zweiten Wertungstag beide erfolgreich den Sprung ins B-Finale. Jann schaffte den Einzug ins B-Finale bereits am ersten Wertungstag und konnte dies am Zweiten bestätigen.

Auch unser U11 Fahrer Marco Kuttroff verpasste im Halbfinale nur knapp die Finalteilnahme und startete deshalb im  B-Final am Samstag Rang 5 und am Sonntag Rang 3.

 



Bild links: WRSV-Kaderteam mit Bundestrainer Simon Schirle, er war mit den Leistungen seiner Kadersportler beim BL Auftakt zufrieden, fast alle erreichten Top-Platzierungen.


 

BMX-Raceteam K´town

mit Matthias Uez, Marco Kuttroff, Trainer Carsten Kober, Jann Deininger, Tim Stindl,

Sandra Pavokovic, Klaus Schreiber und Jakob Dannemann

Gruppenfoto Kolbermoor

 

 

BaWü-/Beginners-Cup in Bühlertann am 27.04.2014

Trotz Schlammschlacht tolle Ergebnisse erzielt

 

Beim 2. Lauf zum Baden-Württemberg-und Beginners-Cup

stand als Sieger in der Juniorenklasse Tim Stindl ebenso wie Klaus Schreiber in der Seniorenklasse  ganz oben auf dem Treppchen. Jüngster Skizünftler beim Rennen im Bühlertann und Aufsteiger in die Lizenzklasse Louis Mast (U9) konnte mit Rang 3  im Finale gut punkten und ganz stolz seinen zweiten Pokal bei den Lizenzfahrern mit nach Hause nehmen.

Cruiser Seniorenfahrer Marco Schwarz  belegte den 4. Platz und in der 20 Zoll Klasse (30+) Rang 6.

Beginners:

Mit Rang zwei schlugen sich unser einziges Mädchen aus dem BMX-Team Kornwestheim  Isabella Siebert (U7) und ihr Bruder Matthias Siebert (U11)  sowie Tim Friedrich in der Jugend Plus Altersklasse sich sehr gut.

Die Schülerklasse zeigten insgesamt eine  gute Leistung, allen voran Henry Tutsch, er konnte sich als Drittplatzierter über einen Podestplatz freuen, dagegen rutschte Timo Nuspl mit dem 4. Platz nur ganz knapp am Siegertreppchen vorbei, dahinter Philipp Friedrich der als 5. über die Ziellinie fuhr.

U9 Starter Jakob Nordström erreichte das Halbfinale und sammelte damit  Punkte für die Gesamtwertung (Rang 9) Kai Grunwald Rang 11. Ebenso wie der U11 Racer Moritz Hartmann der Rang 8 und Julian Grundmann Rang 10 belegte.  Michael Grunwald, erst neu in unserem Kornwestheimer Team ebenso wie sein Sohn Kai(U9) belegte in der Klasse Jungend Plus den 4. Platz.

 

Ergebnisse 20 Z     
Ergebnisse Cruiser      
Ergebnisse Beginners      
Aktuelle Rangliste

 

 

 

 

BaWü-/Beginners-Cup am 13.04.2014 in K'town

BEZIRKSMEISTERSCHAFT

BADEN-WÜRTTEMBERG- und BEGINNERS-CUP 2014

 

Zum Auftaktrennen der BaWü-Cup-Rennserie und der Austragung der Bezirksmeisterschaft von insgesamt 9 Vereinen im Umkreis zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite.

Strahlender Sonnenschein begleitete die 238 BMX-Sportler auf der Piste und die zahlreichen Zuschauer auf den Rängen. Souverän gewannen Sandra Pavokovic und Kay Stindl alle Rennen auf ihrer Heimbahn.

Folgende Ergebnisse erzielten die 24 Kornwestheimer BMX-Sportler der Skizunft:

 

Bezirksmeister aus Kornwestheim:   
               
Beginners Platzierungen:
Sandra Pavokovic         
Junior Women
        
Isabella Siebert            
U7 m/w
      3. Platz
Kay Stindl
Jugend m
 Matthias Siebert
U11 m/w
      1. Platz
Louis Mast
U9 m
 Jakob Nordstrøm
U9 m/w    10. Platz
Oliver Knoll
Cruiser-Sen III
 Kai Grunwald
U9 m/w      7. Platz
Klaus Schreiber
Curiser-Sen IV
 Julian GrundmannU11 m/w
      6. Platz
   Moritz Hartmann
U11 m/w    16. Platz
Silbermedaille:  Valentin Witt
Schüler
      6. Platz
Jann Deininger
U13 m
 Henry TutschSchüler
      8. Platz
Marco KutroffU11 m
 Michael AlbrightJugend+
      1. Platz
Bronzemedaille:  Tim FriedrichJugend+
      4. Platz
Tim StindlJunior Men  Michael GrunwaldJugend+
      8. Platz
***********************     
Louis Mast
U9 m
  3. Platz
   
David Szell U13 m
  7. Platz
   
Jakob Dannemann U13 m/w
15. Platz
   
Pascal Haussmann
 U11 m
15. Platz
   
Marco Schwarz
 Cruiser-Sen III
  4. Platz
   
Marco Schwarz
 20 Zoll 30+
10. Platz    
 

ERGEBNISSE

 

Ergebnisse 20Z

Ergebnisse Cruiser

Ergebnisse Beginners 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


     Artikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 14.04.2014

 

Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 12.04.2014

 

Riders ready watch the gate!

 

Am 13. April 2014 fällt das Startgate zum Auftaktrennen der Rennserie zum

Baden-Württemberg-Cup/ Beginners-Cup und

BEZIRKSMEISTERSCHAFT

 auf dem BMX Race-Track der Skizunft Kornwestheim am Freizeitpark
 

                       Ausschreibung BaWü-Cup 2014
    Ausschreibung Beginners-Cup 2014

 

Wir freuen uns auf viele Starter und begeisterte Zuschauer.

*******************************************************************************************************

 
         
Einschreiben Beginners
  9.00 - 10.00 h
Einschreiben Lizenzfahrer
  9.30 - 10.30h
Training 10.00 - 11.30 h
Rennbeginn
12.30 h
Finalläufe15.30 h
  
anschließend Siegerehrung
 
  
Eintritt frei!
 
 

 

BMX-Ostertrainingscamp

BMX-OSTERTRAININGS-CAMP

 

mit WRSV-Trainer Carsten Kober, Thorsten Lindenmeyer und BMX-Bundestrainer Simon Schirle - auf dem BMX-Race-Track der Skizunft Kornwestheim

 

Unser 4-tägiges Trainingcamp ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Wir freuen uns darüber und bedanken uns bei unseren Trainern

 

  Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung - 22.04.2014  

 

 






 

 

Umbau unserer BMX-Anlage

 

 

Trainingsimpressionen

 

 Trainingsimpressionen auf unserem Hometrack

 


 

 

 



 

 

 

Sportlerehrung im "K" in Kornwestheim

 SPORTLEREHRUNG am 07.02.2014

    
 

Die  BMX-Sportler Regula Runge, Sandra Pavokovic, Tim Stindl und David Szell von der Skizunft  wurden am Freitag, 07.02.2014  bei der Sportlerehrung in Kornwestheim für ihre Leistungen im Jahr 2013 geehrt.


In einem festlichen Rahmen überreichte Oberbürgermeisterin Ursula Keck die Urkunden und einen Sonderpreis an die erfolgreichsten Meisterschaftsteilnehmer/inen.  Die Veranstaltung fand im neuen Kultur- und Kongresszentrum "DAS K" statt.

 

Erstmals würdigten Paten die Leistungen der zu ehrenden Sportler. Im Anschluß konnte der Abend mit einer mitreißenden Tanzband "The Real Pusch" beschwingt beendet werden.


Presseartikel aus der Kornwestheimer Zeitung vom 10.02.2014

 

 Foto: Horst Dömötör

 


 

Zu den nominierten BMX-Sportlern bei der Sportlerehrung 2014 in Kornwestheim gehörten:
Regula Runge (Elite) Sandra Pavokovic (Jugend), Tim Stindl (Junior)
David Szell (U13), Kay Stindl (Schüler) und Alina Wilhelm (Schüler)

 

 

Trainingscamp 2014

BMX-TRAININGSCAMP 2014

 

Jetzt anmelden zum 4-tägigen Trainingscamp in den Osterferien mit

 

Carsten Kober und Thorsten Lindenmeyer

 

Unser Trainerteam wird euch auf die neue BMX-Saison optimal vorbereiten. 

Wir freuen uns, dass auch BMX-Bundestrainer Simon Schirle eine Stippvisite bei uns

machen wird.

 

Den Einstieg bietet euch am Sonntag, den 13. April das Auftaktrennen der Baden-Württembergischen Rennserie für Anfänger und Lizenzfahrer auf unserem Race Track

am Freizetpark. Bitte das Anmeldeformular  auf unserer Homepage downloaden und per-Fax mit Unterschrift an die Fax-Nr. 07146/286482 senden.

 

Ride on!

Wir freuen uns auf euch!

 

Flyer Trainingscamp 2014

 

Hier gehts zum Anmeldeformular: Ich bin dabei!

 

 

Sandra Pavokovic 2014 im Pure Team

 

Sandra vertraut auf ihr PURE BIKE 

 

Nach einem erfolgreichen BMX-Jahr 2013 startet 

Sandra Pavokovic in der kommenden Saison 2014

für das Pure European Factory Team

 

 Presseartikel:  >Für meterhohe Sprünge braucht es Vertrauen <

 

(Quelle: Kornwestheimer Zeitung - 31.12.2013)

Bildquelle: Fotostudio Fuchs Aldingen

 

 

BMX-Trainerausbildung

BMX-TRAINERAUSBILDUNG

 

News vom WRSV:

Leider mußte das Seminar zur BMX-Trainerausbildung aufgrund zu geringer Nachfrage abgesagt werden! 

 

 

Beschreibung:

Der Württembergische Radsportverband bietet in 2014 für interessierte Trainer, Eltern und Übungsleiter erneut eine spezielle Lizenzausbildung für Trainer C Leistungssport/BMX an. Die gesamte Ausbildungsreihe umfasst den Grundlehrgang, zwei Aufbaumodule sowie den abschließenden Prüfungslehrgang. Die Zulassung zum Prüfungslehrgang setzt die Teilnahme an allen vorherigen Modulen der Ausbildung voraus. Der Grundlehrgang sowie das Prüfungsmodul finden an der Südbadischen Sportschule in Steinbach statt. Die beiden Aufbaumodule werden am BMX-Stützpunkt in Stuttgart durchgeführt. Die Anmeldung zum Lehrgang findet Online auf der Homepage des Württembergischen Radsportverbandes www.wrsv.de im Bereich Ausbildung statt. Informationen können über die WRSV-Geschäftsstelle eingeholt werden: 0711/9546970 / jochen.lessau@wrsv.de

 

Themenschwerpunkte:
Ausgerichtet ist diese Lizenzstufe-C für (angehende) Trainer mit dem klaren Ziel der leistungssportlichen Nachwuchsförderung im BMX/4Cross-Verein. Die Grundlehrgangswoche ist ausschließlich der überfachlichen Themenschulung durch den Landessportbund gewidmet. Die zwei folgenden Aufbaumodule werden rein fachliche Inhalte (s.u) verfolgen.

Grundlehrgang: (überfachliche Grundausbildung)
- pädagogisch-didaktische Trainerschulung
- allgemeine Athletik-, Koordinations- und Konditionsschulung

- trainingsphysiologische Grundlagen


Aufbaumodul 1 + 2:
- Langfristiger Leistungsaufbau / Trainingslehre
- Fahr- und Wettkampftechniken
- Trainingsplanung und –steuerung
- Gruppen- und Athletenbetreuung
- Haftungsrechtliche Aufklärung
- Dopingprävention / Fairness
- Athletik / Krafttraining
- Regeneration / Sporternährung

 

Termine / Orte:

Grundlehrgang: 17.02.-21.02.2014 - Südbadische Sportschule Steinbach (Baden-Baden)
Aufbaumodul 1: 21.03.-23.03.2014 - OSP Stuttgart
Aufbaumodul 2: 05.09.-07.09.2014 - OSP Stuttgart
Prüfungslehrgang: 13.10.-17.10.2014 - Südbadische Sportschule Steinbach (Baden-Baden)

 

Gebühren: (Die angegebenen Gebühren beziehen sich auf die gesamte 4-modulige Ausbildungsreihe. In den Gebühren sind Verpflegung, Übernachtung und Lehrmaterialien enthalten.)

 

Mitglied im BRV/WRSV: 300,-€
Sonstige BDR-Mitglieder: 600,-€
Nichtmitglied: 900,-€

 

Meldeschluss: 15.01.2014

 

Grundlehrgang (GL) Trainer C Leistungssport / BMX

Aufbaumodul 1 (AL1) Tr. C Leistungssport / BMX

Aufbaumodul 2 (AL2) Tr. C Leistungssport / BMX

Prüfungslehrgang (PL) Trainer C Leistungssport / BMX

 

 

Besucherstatistik

Du bist seit dem 01. Juni 2010
der 146568 Besucher.
Zur zeit ist 1 Besucher online.
 

 

"Like us"

Willkommen beim BMX-Sport!
Skizunft Kornwestheim
Abteilung BMX
 
"Like us"
Werden sie Fan auf Facebook # Schenken sie uns ihr "Like"
 

 

                   
 

 

Schnuppertraining

Für alle Interessierte am BMX Sport gibt es die Möglichkeit ein Schnuppertraining zu buchen. Ansprechpartner ist Tim Stindl.

Tim Stindl

Erreichbar über die Mail-Adresse: t.stindl@bmx-kornwestheim.de
 

 

RegioTV

BMX Bundesliga
in Kornwestheim zu sehen
auf RegioTV

 

 

Kreis-u.Bezirksfachwart

Gratulation zur Wiederwahl!

 

Unser Sprecher, Hans Schmid, wurde erneut für zwei Jahre in seiner Funktion als BMX Kreis- und Bezirksfachwart bestätigt. Er wurde außerdem auch für   30 Jahre Ehrenamt vom Bezirksvorsitzenden vom WRSV, Dieter Simons, geehrt.

 

 

 

 

 

30 Jahre BMX in K´town

 30 Jahre BMX in Kornwestheim

 

 

 

 

REGIO-TV

"BMX goes Kornwestheim"

Eine kleine Auswahl von "Local Heroes" aus Kornwestheim starten mit großen Ambitionen in die Titelkämpfe

der Deutschen Meisterschaften 2012.

 

 

 

 

Copyright by BMX Kornwestheim 2010 - Mit freundlicher Unterstützung von:
PZ-Metallbau, "Kober", SATA, RTK, Werbegrafik Puckl, SWLB, Walther Bedachung GmbH, Schreinerei Blank